Wiesbadener Jugendwerkstatt

Das BiTZ: ein Korb voll neuer Möglichkeiten

Im Beruflichen Integrations- und Trainings-Zentrum der WJW GmbH können Sie sich, im Laufe eines halben Jahres, in 4 Etappen die Voraussetzungen erarbeiten, wieder in bezahlte Arbeit zu kommen – qualifiziert und dauerhaft.

Sie starten Ihr Vorhaben in einer Gruppe von bis zu 15 Personen, in der jeder etwas andere Voraussetzungen mitbringt, aber im Grunde dasselbe Ziel verfolgt. Sie werden während des ganzen Kurses von einem Coach begleitet. Hier finden Sie ein Ohr für Ihre Probleme und arbeiten an deren Lösung.

Sie bekommen einen Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche und den mehr als 30  zur Verfügung stehenden Ausbildungsberufen bei der WJW. 

Sollten Sie Schwierigkeiten mit Schulden haben oder Sie leiden an einer Sucht, stehen Ihnen unsere hausinternen Beratungen zur Verfügung. 

Vielleicht finden Sie auch einen Umschulungsberuf interessant und gehören zwei Jahre später zu den Handwerksgesellen in Wiesbaden! Oder Sie verlassen uns als fertig ausgebildeter IHK-Facharbeiter!

 

wz170821_sm1.jpg


Kontakt


Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH
Hasengartenstr. 12
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 79 07 0
Fax.: 0611 79 07 46
E-Mail: info@wjwgmbh.de
Internet: www.wjwgmbh.de

Impressum


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Ralph Schüler, Rainer Emmel, Winfried Kühnl
Amtsgericht: Wiesbaden HRB 5956
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a
Umsatzsteuergesetz: DE 113891922
Copyrights 2018 - Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH, Domäne Mechtildshausen, All Rights Reserved