Domäne Mechtildshausen
landwirtschaft_1000_300.jpg
banner_historie_1000_300.jpg

Landwirtschaft

Die Domäne Mechtildshausen bewirtschaftet eine ca. 650 ha große Fläche an 4 verschiedenen Standorten rein nach organisch biologischen Grundsätzen. Mit einer Gesamtfläche von 185 ha zählt allein der Standort Mechtildhausen zu einem der größten Landgüter in Hessen.

Seit 1992 ist die Domäne Mechtildshausen ein anerkannter Bioland-Betrieb. Mit der Bekenntnis zur biologisch-organischen Anbauweise verpflichtet wir uns u.a. zu einem Verzicht auf den Einsatz mineralischer Düngemittel und setzen keine synthetischen Hilfsmittel in der Schädlings- und Wildkräuterbekämpfung ein. Das landwirtschaftliche Jahr und die gesamte Anbauplanung der Domäne Mechtildshausen richtet sich nach den Grundsätzen des ökologischen Stoffkreislaufs.


Der Boden

Ökologischer Landbau wird betrieben auf der Grundlage der natürlichen Beziehung von Boden - Pflanzen - Tier und Mensch. Wir wissen: der landwirtschaftliche Boden stellt die Grundlage für das Leben und sein Zustand sichert die Gesundheit der Pflanzen, der Tiere und der Menschen, die hier arbeiten und die uns besuchen.

Unser Kapital sind die landwirtschaftlichen Böden, die wir bewirtschaften. Deshalb erhalten wir ihre Natürlichkeit und gewinnen unseren Ertrag an Pflanzen und Tieren aus einer bodenschonenden und am Stoffwechselkreislauf orientierten Bearbeitung und Pflege.

Eine Pflanze kann eigentlich nicht in dem Sinne krank werden wie ein Mensch erkrankt. Sie hat weder "Husten", noch bekommt sie eine "Grippe". Wird sie trotzdem "krank", dann ist die "Krankheit" das Ergebnis einer Veränderung in der Umwelt der Pflanze und der mangelnden Anpassung an die neue, in der Regel künstlich hergestellte Umwelt.

Was ist die Umwelt einer Pflanze oder eines Tieres? Es ist der Boden. Es sind die anderen Pflanzen und Tiere, die dieser Boden trägt, aber auch das Wasser, das durch ihn fließt und das Licht, das ihn mit Energie versorgt. All das zusammen nennen wir den Standort oder die Standortbedingungen. Es ist dieser individuelle Standort Domäne Mechtildshausen, es sind seine Bedingungen, die unsere Arbeit prägen, auf die wir uns immer wieder neu einstellen müssen. Die wir immer wieder neu wahrnehmen. Es sind auch die Schlüsse, die unsere Mitarbeiter immer wieder aus ihren Beobachtungen ziehen und die ihre Vorgehens- und Handlungsweisen leiten. Wir erhalten die Gesundheit der Böden dadurch, dass wir geschlossene Stoff- und Energiekreisläufe organisieren. Es ist die Balance.

 

Kontakt


Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH
Hasengartenstr. 12
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 79 07 0
Fax.: 0611 79 07 46
E-Mail: info@wjwgmbh.de
Internet: www.wjwgmbh.de

Impressum


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Ralph Schüler, Rainer Emmel, Winfried Kühnl
Amtsgericht: Wiesbaden HRB 5956
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a
Umsatzsteuergesetz: DE 113891922
Copyrights 2018 - Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH, Domäne Mechtildshausen, All Rights Reserved