Wiesbadener Jugendwerkstatt
landwirtschaft_1000_300.jpg
landwirtschaft_1000_300__3.jpg

Landwirtschaft

Bewerbung


Gärtner/in Fachrichtung Gemüsebau

Alles im grünen Bereich

Gemüse ist ein wichtiger Teil unserer Ernährung, wir nehmen es täglich zu uns, im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Gärtner arbeiten im Rhythmus der Jahreszeiten und erleben hautnah, wie Gemüsepflanzen wachsen und gedeihen. Gemüse wird vor allem wegen seines Gehalts an Vitaminen, Mineralsalzen, Extraktstoffen und ätherischen Ölen verzehrt. Und natürlich wegen seines Geschmacks! Außerdem wirkt es appetitanregend. Zudem hat Gemüse aufgrund seines hohen Anteils an Ballaststoffen eine wichtige Funktion für die Verdauung.

Die Sorten, die Gemüsegärtner pflegen, um gute Erträge und gesunde Früchte zu ernten und zu vermarkten, sind vielfältig: Von A wie Artischocken bis Z wie Zwiebeln reicht das Spektrum. Der Anbau findet im Freiland, unter Glas und Folie statt. Dabei spielt die Handarbeit eine wichtige Rolle, es kommen aber auch Maschinen und Technik zum Einsatz. 

Gärtner der Fachrichtung Gemüsebau ist genau der richtige Beruf, wenn Sie...

• Interesse an der Natur und Freude am Umgang mit Pflanzen haben

• sich für biologische Zusammenhänge interessieren

• eine gute Beobachtungsgabe besitzen

• gerne körperlich arbeiten und fit sind

Bei uns lernen Sie, was Gärtner der Fachrichtung Gemüsebau für eine erfolgreiche berufliche Zukunft brauchen

Die Domäne Mechtildshausen ist ein großer Biolandbetrieb. Deshalb verzichten wir in unserer Gemüsegärtnerei auf synthetische Düngung und chemischen Pflanzenschutz. Bei uns lernen Sie Schritt für Schritt die unterschiedlichsten Gemüsepflanzen zu vermehren, zu pflanzen, zu pflegen und zu ernten.

Sie planen ihre Arbeit, bereiten sie vor und kalkulieren bestimmte Arbeitsabläufe.

Sie erwerben Kenntnisse über den Markt und wirken zum Beispiel bei der Kalkulation von Preisen mit.

Sie achten auf die geeignete Qualität bei Böden, Erden und Substraten, entnehmen Bodenproben und beurteilen die Bodenqualität.

Sie führen alle Kultur- und Pflegemaßnahmen durch und achten zum Beispiel bei der Bewässerung auf die Wasserqualität oder stellen Nährstoffmangel fest.

Sie setzen verschiedene Maschinen und Geräte ein, pflegen und warten sie.

Die wichtigsten Aufgaben von Gärtnern der Fachrichtung Gemüsebau im Überblick

• Flächen ausmessen und sie zur Pflanzung und Aussaat vorbereiten

• Anzucht von Jungpflanzen

• Pflanzungen und Direktsaaten durchführen

• Pflanzenschutzmaßnahmen durchführen

• Pflanzen düngen und bewässern

• Gemüse aufbereiten, waschen, schneiden, bündeln, sortieren und kennzeichnen 

• Gemüse verpacken und vermarkten

Wie ist die Ausbildung bei uns aufgebaut?

Sie arbeiten als Gärtner der Fachrichtung Gemüsebau und machen sich fit für ihren zukünftigen Beruf. Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit bestandener Abschlussprüfung.

Wie geht’s weiter?

Gärtner der Fachrichtung Gemüsebau arbeiten in

• Gemüsebaubetrieben 

• Großmärkten und bei Großhändlern

Was kann ich aus meinem Beruf machen?

Ihre Ausbildung bei uns ist der erste Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Danach gibt es viele Möglichkeiten. Nach entsprechender Berufspraxis gibt es jede Menge Lehrgänge, Kurse oder Seminare, um sich zu spezialisieren, zum Beispiel im Bereich Pflanzenschutz und –behandlung oder Pilzanbau.

Nach mehrjähriger Berufserfahrung sind Fort- und Weiterbildungen mit verschiedenen Zielsetzungen möglich:

Gärtnermeister/-in

Techniker/-in der Fachrichtung Gartenbau

Ausbilder/-in (verantwortlich für die Ausbildung von Azubis)

Nach dem Besuch einer Fachoberschule ist auch ein Studium an einer Fachhochschule (FH) möglich, zum Beispiel in der Fachrichtung Dipl.-Ingenieur/-in Gartenbau.

Nach dem Besuch einer Fachoberschule ist auch ein Studium an einer Fachhochschule (FH) möglich, zum Beispiel in der Fachrichtung Dipl.-Ingenieur/-in Gartenbau.

Kontakt


Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH
Hasengartenstr. 12
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 79 07 0
Fax.: 0611 79 07 46
E-Mail: info@wjwgmbh.de
Internet: www.wjwgmbh.de

Impressum


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Ralph Schüler, Rainer Emmel, Winfried Kühnl
Amtsgericht: Wiesbaden HRB 5956
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a
Umsatzsteuergesetz: DE 113891922
Copyrights 2018 - Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH, Domäne Mechtildshausen, All Rights Reserved